Angebote zu "Dawn" (110 Treffer)

Kategorien

Shops

Dietrich & Riefenstahl
20,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Coming of age at the dawn of the Weimar Republic, both Marlene Dietrich and Leni Riefenstahl sought fame in Germanys silent film industry. While Dietrichs depiction of the femme fatale Lola Lola in The Blue Angel catapulted her to Hollywood stardom, Riefenstahl - who missed out on the part - insinuated herself into Hitlers inner circle and found infamy directing Nazi propaganda films like Triumph of the Will. Dietrich, who toured tirelessly with the USO, could never truly go home again, while Riefenstahl was forever contaminated by her political associations. Acclaimed German historian Karin Wieland contextualises these lives within the vicious crosscurrents of a turbulent generation, chronicling revolutions in politics, fame and sexuality on a grand stage.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Quantum Dawn
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem rasanten Wirtschafts-Thriller "Quantum Dawn" entwirft der renommierte Politikwissenschaftler Thore D. Hansen ("Silent Control", "Die Hand Gottes") ein erschreckend realistisches Albtraum-Szenario mit ungeahnten Folgen für die gesamte internationale Finanzwelt.In einem Londoner Park baumelt die Leiche des gesuchten Wertpapier-Betrügers Jarod Denver an einem Baum. Neben Denver sind knapp zwanzig Top-Leute der internationalen Finanzbranche innerhalb kurzer Zeit zu Tode gekommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stößt die eigensinnige Scotland-Yard-Ermittlerin Rebecca Winter auf eine Festplatte mit einem komplexen, aber unvollständigen Computer-Algorithmus. Einem Algorithmus, für den es sich zu töten lohnt, denn mit ihm lässt sich ein gigantischer internationaler Börsen-Crash herbeiführen. Was zunächst nach kriminellen Machenschaften einiger skrupelloser Banker aussieht, entpuppt sich schnell als globaler Kampf um die Vorherrschaft des Geldes.Geld- und Machtspiele an der internationalen Börse von gigantischem Ausmaß - für alle Fans von intelligenten Wirtschafts-Thrillern!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Quantum Dawn
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem rasanten Wirtschafts-Thriller "Quantum Dawn" entwirft der renommierte Politikwissenschaftler Thore D. Hansen ("Silent Control", "Die Hand Gottes") ein erschreckend realistisches Albtraum-Szenario mit ungeahnten Folgen für die gesamte internationale Finanzwelt.In einem Londoner Park baumelt die Leiche des gesuchten Wertpapier-Betrügers Jarod Denver an einem Baum. Neben Denver sind knapp zwanzig Top-Leute der internationalen Finanzbranche innerhalb kurzer Zeit zu Tode gekommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stößt die eigensinnige Scotland-Yard-Ermittlerin Rebecca Winter auf eine Festplatte mit einem komplexen, aber unvollständigen Computer-Algorithmus. Einem Algorithmus, für den es sich zu töten lohnt, denn mit ihm lässt sich ein gigantischer internationaler Börsen-Crash herbeiführen. Was zunächst nach kriminellen Machenschaften einiger skrupelloser Banker aussieht, entpuppt sich schnell als globaler Kampf um die Vorherrschaft des Geldes.Geld- und Machtspiele an der internationalen Börse von gigantischem Ausmaß - für alle Fans von intelligenten Wirtschafts-Thrillern!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
What We Talk About When We Talk About Books
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reports of the death of reading are greatly exaggerated Do you worry that you've lost patience for anything longer than a tweet? If so, you're not alone. Digital-age pundits warn that as our appetite for books dwindles, so too do the virtues in which printed, bound objects once trained us: the willpower to focus on a sustained argument, the curiosity to look beyond the day's news, the willingness to be alone. The shelves of the world's great libraries, though, tell a more complicated story. Examining the wear and tear on the books that they contain, English professor Leah Price finds scant evidence that a golden age of reading ever existed. From the dawn of mass literacy to the invention of the paperback, most readers already skimmed and multitasked. Print-era doctors even forbade the very same silent absorption now recommended as a cure for electronic addictions. The evidence that books are dying proves even scarcer. In encounters with librarians, booksellers and activists who are reinventing old ways of reading, Price offers fresh hope to bibliophiles and literature lovers alike.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Guard Post
8,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

When a secret military border post falls silent, an army team is dispatched overnight to re-establish contact and safely retrieve the son of the Army Chief of Staff who is posted there. What they find is so shocking that HQ orders GP506 to be burnt to the ground at dawn - incinerating the evidence. The investigative team are left with just eight hours to explore the maze-like underground tunnels, find their target and uncover the truth. Time is running out, but the terror that has engulfed GP506 has only just begun...

Anbieter: Zavvi
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
What We Talk About When We Talk About Books
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Reports of the death of reading are greatly exaggerated Do you worry that you've lost patience for anything longer than a tweet? If so, you're not alone. Digital-age pundits warn that as our appetite for books dwindles, so too do the virtues in which printed, bound objects once trained us: the willpower to focus on a sustained argument, the curiosity to look beyond the day's news, the willingness to be alone. The shelves of the world's great libraries, though, tell a more complicated story. Examining the wear and tear on the books that they contain, English professor Leah Price finds scant evidence that a golden age of reading ever existed. From the dawn of mass literacy to the invention of the paperback, most readers already skimmed and multitasked. Print-era doctors even forbade the very same silent absorption now recommended as a cure for electronic addictions. The evidence that books are dying proves even scarcer. In encounters with librarians, booksellers and activists who are reinventing old ways of reading, Price offers fresh hope to bibliophiles and literature lovers alike.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Requiem for Us All - Modern Age Slavery
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Requiem for Us All - Modern Age SlaveryFormat: Audio CDTracks: Disc 1:1. Requiem For Us All 2. The Dawn Prayer 3. Obedience 4. The Silent Death Of Cain 5. Ivory Cage 6. Opiate Of The Masses 7. Slaves Of Time 8. Icon Of A Dead World 9. Requi

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Dawn (rediscovered 2013) Gotisch CD Ga...
12,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Meisterwerk! (Zillo/06-2001) Eine sakrale, fast intime Stimmung gleich einer Andacht oder Beschwörung. An Intensität kaum zu überbieten. (Sonic Seducer /06-2001)Der Band gelingt es scheinbar spielend, praktizierte Magie hörbar in die Musik zu übertragen. (Hammer/07-2001)nnDAWN gilt als kommerziell erfolgreichstes Album der Band und übertrifft selbst die kühnsten Erwartungen, die man im Vorfeld der Veröffentlichung hatte. Von der ersten Minute an schwört man eine düstere, unheilvolle Atmosphäre herauf. Bereits das Coverfoto, ein in rote Flammen getauchter Schamane - mit Hörnern besetzt - ,entführt den Hörer in eine okkulte Welt aus Schamanentum und Magie. Der Opener HIGH EMPRESS beschäftigt sich eingehend mit dem Okkultisten Aleister Crowley, der von 1875 - 1947 lebte, und als dämonischer Liebhaber bei Frauen bekannt wurde. Jedoch trieb ihn der Glaube ein Medium zu sein, dazu Sexorgien, Selbstverstümmelungen, Tieropfer und Drogenmissbräuche durchzuführen. Durchaus kritisch betrachtet der Sänger diese seltsame Persönlichkeit des Okkultismus. Ab dem zweiten Song SILENT MOMENTS wird es richtig düster. Es entsteht, durch eine immer wieder kehrende Tonfolge und die sehr getragene dunkle Stimme des Sängers, eine in sich ruhige, melancholisch - düstere Stimmung, die von diesen bedrohlich wirkenden Tonfolgen durchbrochen wird, und den Zuhörer aus der Ruhe des Songs herauszureißen versucht - ja sogar richtige Angst macht. Garden of Delight lässt uns träumen von Gefilden, in denen die Götter beheimatet sind. Der fünfte Song CEREMONY entstammt einer schamanischen Überlieferung aus Nordamerika, bezieht sich aber auf die Ur-Schamanen in Ostasien. Sie sind in der Lage von einer Existenzebene in eine andere zu gleiten. Der sechste Titelsong DAWN besteht aus zwei Teilen At the Gates of Dawn und Gothic Prayer. At the Gates of Dawn ist ein sehr interpretierbarer Song, über die Suche nach Halt in einer völlig orientierungslosen Welt. Den einzigen Halt bietet sich am Tor der Morgenröte, deren Schatten den Suchenden begleiten wird. Der zweite Teil des Songs Gothic Prayer bestimmt den Engel des Todes als Wächter der Angst, der den Betenden des Lebens und Haltes berauben soll. Mit den beiden wunderschönen letzten Tracks FALLEN ANGELS und YOU HAVE BEEN HERE BEFORE geht es um Verlust und Trauer. and when the angel sing it's saddest song, you have been here before. Danach fällt akustisch, wie symbolisch eine Pforte zu, kehrt der Hörer in seine Realität zurück - wirklich? TRACKS: 1. High empress 2. Silent moments 3. Eternal sleep 4. Exorial 5. Ceremony 6. Dawn 7. Fallen angels 8. You have been here before

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Dawn (rediscovered 2013) Gotisch CD Ga...
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Meisterwerk! (Zillo/06-2001) Eine sakrale, fast intime Stimmung gleich einer Andacht oder Beschwörung. An Intensität kaum zu überbieten. (Sonic Seducer /06-2001)Der Band gelingt es scheinbar spielend, praktizierte Magie hörbar in die Musik zu übertragen. (Hammer/07-2001)nnDAWN gilt als kommerziell erfolgreichstes Album der Band und übertrifft selbst die kühnsten Erwartungen, die man im Vorfeld der Veröffentlichung hatte. Von der ersten Minute an schwört man eine düstere, unheilvolle Atmosphäre herauf. Bereits das Coverfoto, ein in rote Flammen getauchter Schamane - mit Hörnern besetzt - ,entführt den Hörer in eine okkulte Welt aus Schamanentum und Magie. Der Opener HIGH EMPRESS beschäftigt sich eingehend mit dem Okkultisten Aleister Crowley, der von 1875 - 1947 lebte, und als dämonischer Liebhaber bei Frauen bekannt wurde. Jedoch trieb ihn der Glaube ein Medium zu sein, dazu Sexorgien, Selbstverstümmelungen, Tieropfer und Drogenmissbräuche durchzuführen. Durchaus kritisch betrachtet der Sänger diese seltsame Persönlichkeit des Okkultismus. Ab dem zweiten Song SILENT MOMENTS wird es richtig düster. Es entsteht, durch eine immer wieder kehrende Tonfolge und die sehr getragene dunkle Stimme des Sängers, eine in sich ruhige, melancholisch - düstere Stimmung, die von diesen bedrohlich wirkenden Tonfolgen durchbrochen wird, und den Zuhörer aus der Ruhe des Songs herauszureißen versucht - ja sogar richtige Angst macht. Garden of Delight lässt uns träumen von Gefilden, in denen die Götter beheimatet sind. Der fünfte Song CEREMONY entstammt einer schamanischen Überlieferung aus Nordamerika, bezieht sich aber auf die Ur-Schamanen in Ostasien. Sie sind in der Lage von einer Existenzebene in eine andere zu gleiten. Der sechste Titelsong DAWN besteht aus zwei Teilen At the Gates of Dawn und Gothic Prayer. At the Gates of Dawn ist ein sehr interpretierbarer Song, über die Suche nach Halt in einer völlig orientierungslosen Welt. Den einzigen Halt bietet sich am Tor der Morgenröte, deren Schatten den Suchenden begleiten wird. Der zweite Teil des Songs Gothic Prayer bestimmt den Engel des Todes als Wächter der Angst, der den Betenden des Lebens und Haltes berauben soll. Mit den beiden wunderschönen letzten Tracks FALLEN ANGELS und YOU HAVE BEEN HERE BEFORE geht es um Verlust und Trauer. and when the angel sing it's saddest song, you have been here before. Danach fällt akustisch, wie symbolisch eine Pforte zu, kehrt der Hörer in seine Realität zurück - wirklich? TRACKS: 1. High empress 2. Silent moments 3. Eternal sleep 4. Exorial 5. Ceremony 6. Dawn 7. Fallen angels 8. You have been here before

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot